Freitag, 12. Juni 2020

„Corona“-Bürgertelefon stellt Dienst nach fast 42.000 Anrufen ein

Am heutigen Freitagabend stellt das in der Agentur für Bevölkerungsschutz angesiedelte Bürgertelefon seine Arbeit im Zusammenhang mit dem Coronavirus ein, nach 16 Wochen und 41.700 Anrufen.

Am heutigen Freitagabend stellt das in der Agentur für Bevölkerungsschutz angesiedelte Bürgertelefon seine Arbeit im Zusammenhang mit dem Coronavirus ein.
Badge Local
Am heutigen Freitagabend stellt das in der Agentur für Bevölkerungsschutz angesiedelte Bürgertelefon seine Arbeit im Zusammenhang mit dem Coronavirus ein. - Foto: © Agentur für Bevölkerungsschutz / Maja Clara

lpa/stol

Alle Meldungen zu: