Mittwoch, 11. März 2020

Burgstall: Bevölkerung soll kein Trinkwasser konsumieren

Der Burgstaller Bürgermeister Othmar Unterkofler ruft seine Mitbürger dazu auf, „bis auf Widerruf kein Trinkwasser zu trinken oder zum Kochen zu verwenden“. Es seien Verunreinigungen gefunden worden.

Der Burgstaller Bürgermeister Othmar Unterkofler rät davon ab, das Trinkwasser in der Gemeinde zu konsumieren.
Badge Local
Der Burgstaller Bürgermeister Othmar Unterkofler rät davon ab, das Trinkwasser in der Gemeinde zu konsumieren. - Foto: © fm
Anlass zu den umfangreichen Laboranalysen ist eine Welle von Magen-Darm-Erkrankungen in der Gemeinde.

„Die Ursache für die Verunreinigung sollte am Donnerstag feststehen“, berichtet der Erste Bürger.

Am Mittwoch und Donnerstag wird das gesamte Trinkwassernetz gereinigt.

Zudem wird die Bevölkerung mit Mineralwasser versorgt.

„Die Verteilung erfolgt am Mittwoch durch die Freiwillige Feuerwehr“, sagt Unterkofler.

fm