Montag, 22. April 2019

Bus stürzt in 300 Meter tiefe Schlucht: 25 Tote in Bolivien

Mindestens 25 Menschen sind bei einem Busunfall in Bolivien ums Leben gekommen. Weitere 24 Menschen seien verletzt worden, erklärte am Montag der Chef der bolivianischen Straßenpolizei Ángel Rojas.

Bei einem Busunglück in Bolivien sind mindestens 25 Personen gestorben. - Foto: Ansa
Bei einem Busunglück in Bolivien sind mindestens 25 Personen gestorben. - Foto: Ansa

stol