Samstag, 21. Januar 2017

Bus-Tragödie in Italien: Gentiloni telefoniert mit Orban

Nach dem schweren Unfall eines ungarischen Reisebusses in Norditalien hat Ministerpräsident Paolo Gentiloni mit seinem ungarischen Amtskollegen Viktor Orban telefoniert. Gentiloni brachte seine Anteilnahme für die Opfer des Unglücks zum Ausdruck, bei dem in der Nacht zum Samstag auf einer Autobahn bei Verona 16 Menschen ums Leben kamen.

16 Menschen starben bei dem Unglück.
16 Menschen starben bei dem Unglück. - Foto: © APA/AFP

stol