Sonntag, 23. März 2014

Bus überfuhr italienischen Touristen auf Gran Canaria

Ein Touristenbus hat auf der spanischen Insel Gran Canaria beim Zurücksetzen zuvor ausgestiegene Fahrgäste überfahren: Ein Mann wurde getötet, mindestens neun weitere Touristen verletzt, wie spanische Medien unter Berufung auf die lokale Polizei berichteten.

stol