Dienstag, 21. November 2017

Busbrand mit 18 Toten: Ermittlungen eingestellt

Viereinhalb Monate nach dem Busunglück mit 18 Toten in Oberfranken hat die Staatsanwaltschaft Hof die Ermittlungen eingestellt.

Die Ermittlungen zum Busunglück mit 18 Toten werden eingestellt.
Die Ermittlungen zum Busunglück mit 18 Toten werden eingestellt. - Foto: © APA/AFP

stol