Sonntag, 05. Januar 2020

Buschbrände: Verheerende Folgen für Australiens Tier- und Pflanzenwelt

Die seit Wochen wütenden Buschbrände in Australien bedrohen nicht nur Menschenleben und Ortschaften - sie haben auch bereits mehr als 5,5 Millionen Hektar Land verwüstet. Die Folgen für die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Kontinents sind verheerend. Experten schätzen, dass allein in dem Bundesstaat New South Wales fast eine halbe Milliarde Tiere in den Flammen ums Leben gekommen sind.

Millionen von Tieren sind von den Bränden betroffen.
Millionen von Tieren sind von den Bränden betroffen. - Foto: © APA (AFP) / SAEED KHAN

apa

Alle Meldungen zu: