Samstag, 16. Dezember 2017

Busse: Familienbetrieben geht die Luft aus

Weil die SAD den kleinen Mietwagenunternehmen die Liniendienste entzogen hat, muss Geisler Reisen (Villnöss) mit 20. Dezember schließen. „Auch Martelltal Reisen wird zusperren müssen, wenn keine Lösung gefunden wird“, sagt Verena Spechtenhauser. Insgesamt 40 kleine Unternehmen sind betroffen, berichtet das Tagblatt „Dolomiten" in seiner Samstagausgabe.

Wenn keine Lösung gefunden wird, müsse auch Martelltal Reisen zusperren. - Foto: Martelltal Reisen
Badge Local
Wenn keine Lösung gefunden wird, müsse auch Martelltal Reisen zusperren. - Foto: Martelltal Reisen

stol