Dienstag, 23. Juli 2019

Canazei: Österreicher tödlich verunglückt

Ein Mann aus Österreich ist mit dem Mountainbike verunglückt. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. - Foto: © shutterstock

Der 53-jährige Mann aus Kärnten war auf seinem Mountainbike im Fassatal unterwegs als er vom Weg abkam und in den Tod stürzte. Der Unfall ereignete sich am Wanderweg Viel del Pan, oberhalb von Canazei. Der Villacher stürzte etwa 50 Meter in die Tiefe. Ein Notarzt, der vom Belluneser Rettungshubschrauber SUEM zum Verunfallten gebracht wurde, konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Leiche wurde geborgen und in die Totenkapelle von Alba di Canazei geflogen.

ansa/stol

stol