Freitag, 31. Januar 2020

Canberra ruft wegen Bränden den Notstand aus

Wegen der Buschbrände ist in der australischen Hauptstadt Canberra der Notstand ausgerufen worden. Der Chefverwalter der Hauptstadtregion, Andrew Barr, teilte am Freitag mit, der Notstand gelte so lange wie Canberra „in Gefahr“ sei. Mit dem Notstand werde das stärkstmögliche Signal an die Bevölkerung gesandt, dass sie sich und ihre Familien gegen die Feuer wappnen müssten.

Neue Hitzewelle ist angesagt.
Neue Hitzewelle ist angesagt. - Foto: © APA (AFP/Symbolbild) / SAEED KHAN

apa

Alle Meldungen zu: