Dienstag, 27. März 2018

Cannabis-Plantage in Kufstein sichergestellt

Die Polizei von Kufstein hat am Montag eine Cannabis-Plantage in einer Wohnung in Kufstein aufgedeckt. Die Wohnung diente, den Ermittlungen zufolge, nur dem Anbau der Pflanzen. Ein Serbe und ein Österreicher wurden angezeigt.

Die Polizei von Kufstein deckte eine Cannabisplantage auf. - Foto: Zoom.Tirol
Die Polizei von Kufstein deckte eine Cannabisplantage auf. - Foto: Zoom.Tirol

Der 22-jährige Serbe und der 19-jährige Österreicher mieteten sich Mitte Jänner in einer Wohnung im Bezirk Kufstein ein. Die Polizei erhielt am Montag den Hinweis, dass aus der Wohnung starker Cannabisgeruch trat. Die Beamten konnten die beiden Männer aufhalten, die gerade in einem Pkw wegfahren wollten. Im Fahrzeug fanden die Polizisten eine geringe Menge Cannabis, in der Wohnung konnten 2 professionell angelegte Cannabis- Anlagen mit 64 Cannabispflanzen, die in voller Blüte standen, aufgefunden und sichergestellt werden.

Die beiden Beschuldigten sagten aus, die Wohnung nur zum Anbau angemietet zu haben.

stol

stol