Samstag, 02. August 2014

Carabinieri sollen für negative Alkotests zahlen

Wer soll für die Alkoholtests bezahlen, die nach Verkehrsunfällen im Spital durchgeführt werden? Laut Südtiroler Sanitätsbetrieb offensichtlich die Ordnungshüter: Den Carabinieri ist eine Rechnung über mehrere tausend Euro ins Haus geflattert. Dies berichtet die Tageszeitung "Dolomiten" in ihrer Samstag-Ausgabe.

stol