Samstag, 22. Oktober 2016

Causa Pragser Wildsee: 3 Personen im Visier der Fahnder

Haben Landes- bzw. Lokalpolitiker oder Beamte ihr Amt missbraucht, indem grünes Licht für den Bau des Parkplatzes am Pragser Wildsee gegeben wurde?

Parkplätze am Pragser Wildsee
Badge Local
Parkplätze am Pragser Wildsee

Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben sich dafür keine Indizien herauskristallisiert – wohl aber geht die Staatsanwaltschaft von Verstößen gegen Bestimmungen der Urbanistik und des Landschaftsschutzes aus, wie die Tageszeitung "Dolomiten" in der Wochenend-Ausgabe berichtet. 

Bezogen auf diese Verdachtsmomente, die jetzt noch auf Haltbarkeit und Ausmaß überprüft werden, bleiben 3 Personen im Visier der Fahnder: der Auftraggeber, der Bauleiter und der Verantwortliche der Baufirma. 

rc

__________________________________________

Den vollständigen Artikel und die Hintergründe gibt es in der Wochenend-Ausgabe der Tageszeitung "Dolomiten". 

stol