Dienstag, 14. September 2010

CGIL/AGB kritisiert Stellenabbau beim Land

Die Landesregierung will 2011 ca. 200 Stellen abbauen. Entlassungen soll es keine geben. Abgebaut werden sollen die Stellen, indem Landesangestellte, die in Rente gehen, nicht mehr nachbesetzt werden.

stol