Montag, 18. Mai 2015

Charlie Hebdo bekam 4,3 Millionen Euro Spenden

Die französische Satirezeitung “Charlie Hebdo„ hat nach dem islamistischen Anschlag vom Jänner mit zwölf Toten 4,3 Millionen Euro an Spenden bekommen.

Die erste Ausgabe von Charlie Hebdo nach dem Anschlag - Archivbild
Die erste Ausgabe von Charlie Hebdo nach dem Anschlag - Archivbild - Foto: © APA/EPA

stol