Samstag, 17. März 2012

Chávez nach Krebsbehandlung auf Kuba wieder in Venezuela

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez ist nach dreiwöchiger Krebsbehandlung in Kuba in seine Heimat zurückgekehrt. Die Maschine des Präsidenten sei am Freitagabend (Ortszeit) auf dem Flugplatz des Küstenorts Maiquetia rund 30 Kilometer nördlich von Caracas gelandet, berichteten staatliche Medien.

stol