Mittwoch, 06. Oktober 2010

Chemie-Nobelpreis geht in die USA und nach Japan

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an an den Amerikaner Richard Heck und die Japaner Ei-ichi Negishi und Akira Suzuki. Sie erhalten die Auszeichnung für die Verbindung von Kohlenstoffatomen zu komplexen Molekülen, die unser tägliches Leben verbessern.

stol