Samstag, 22. Mai 2021

Chemnitz: Bei 17 Menschen Impfstoff verwechselt

Eine Panne am Impfzentrum Chemnitz hat dazu geführt, dass 17 Menschen versehentlich mit Astrazeneca statt Moderna geimpft wurden.

Aufgrund einer Panne wurden in einem Impfzentrum in Chemnitz 17 Menschen mt einem anderen als dem geplanten Impfstoff geimpft. - Foto: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand









dpa