Donnerstag, 18. März 2021

„Chi l’ha visto?“: Benno Neumairs verdächtiger Besuch beim Zahnarzt

Im November 2020 hatte Benno Neumair einen Termin beim Zahnarzt. Spielte er bereits da mit Mordgedanken? Einige mysteriöse Details weisen darauf hin.

Was Benno Neumair bei seinem Besuch beim Zahnarzt im November 2020 getan haben soll, lesen Sie hier.
Badge Local
Was Benno Neumair bei seinem Besuch beim Zahnarzt im November 2020 getan haben soll, lesen Sie hier. - Foto: © Screen/Youtube

Im Mordfall Neumair/Perselli kommen immer mehr Details ans Licht. So soll ein Zahnarzt-Besuch die Hypothese stützen, dass der Tatverdächtige Benno Neumair den Mord an seinen Eltern geplant habe. Dieser Aspekt wurde am Mittwochabend in der Fernsehsendung „Chi l'ha visto?“ auf Rai 3 aufgegriffen. Außerdem ging es um die Ängste der Mutter und eine weitere Frau in Bennos Leben. Von Michael Andres

am