Mittwoch, 26. Dezember 2018

China: 3 Studenten bei Explosion an Uni getötet

Bei einer Explosion in einem Universitätslabor in Peking sind 3 Studenten getötet worden. Die Explosion habe sich während eines wissenschaftlichen Experiments zur Abwasseraufbereitung in einer Versuchsanlage ereignet, erklärte die Feuerwehr am Mittwoch. Örtliche Behörden leiteten Ermittlungen zur Unglücksursache ein.

In China hat es in den vergangenen Jahren wegen laxer Sicherheitsvorkehrungen immer wieder Chemieunfälle gegeben.
In China hat es in den vergangenen Jahren wegen laxer Sicherheitsvorkehrungen immer wieder Chemieunfälle gegeben. - Foto: © shutterstock

stol