Samstag, 12. Mai 2018

China gedenkt des Erdbebens vor zehn Jahren

China gedenkt am Samstag des verheerenden Erdbebens in der Provinz Sichuan, bei dem vor zehn Jahren Zehntausende Menschen ums Leben kamen. Das Beben der Stärke 7,9 hatte die Region im Südwesten des Landes am Nachmittag des 12. Mai 2008 erschüttert. Unter den mehr als 87.000 Toten und Vermissten waren 5.335 Schulkinder.

Zehntausende starben 2008 an den Folgen des Bebens. - Foto: APA (AFP)
Zehntausende starben 2008 an den Folgen des Bebens. - Foto: APA (AFP)

stol