Donnerstag, 08. Juni 2017

China: Internetbehörden lässt 60 Promi-Tratsch-Portale schließen

Die chinesischen Aufsichtsbehörden gehen gegen Online-Portale mit Prominenten-Tratsch vor.

Chinesischen Aufsichtsbehörden mögen keinen Internet-Tratsch.
Chinesischen Aufsichtsbehörden mögen keinen Internet-Tratsch. - Foto: © shutterstock

stol