Dienstag, 27. Mai 2014

China nimmt fünf Terrorverdächtige mit Bombenmaterial fest

Fünf Tage nach dem blutigen Anschlag mit 43 Toten in Chinas Unruheregion Xinjiang hat die Polizei nach eigenen Angaben eine Terrorzelle ausgehoben.

stol