Donnerstag, 04. Oktober 2018

Chloraustritt in Grödner Hotel

Am Mittwochabend hat es im Grödner Hotel Alpin Garden einen Chloraustritt gegeben. Dieser wurde schnell bemerkt und unter Kontrolle gebracht.

Foto: FFW St. Christina
Badge Local
Foto: FFW St. Christina

Gegen 19.15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von St. Christina und St. Ulrich in Gröden alarmiert, da im Technikraum des Hotels aufgrund einer Verwechslung der Kanister Chlor für die Schwimmbäder ausgetreten war.

Der Besitzer bemerkte den Vorfall schnell und alarmierte die Wehren. Da das Chlor im geschlossenen Technikraum austrat, waren die Hotelgäste zu keiner Zeit gefährdet.

Die Wehren lüfteten den Raum mit einem Belüftungsgerät und entfernten den Kanister, um dessen Inhalt mit Wasser zu strecken. Das Weiße Kreuz der Sektion Gröden leistete während des Einsatzes Bereitschaftsdienst.

stol

stol