Montag, 18. Oktober 2010

Cho-Oyu: Tamara Lunger gibt auf – „Ich fühle mich so leer“

Ende September hatte sich eine Expedition mit internationalen Größen des Extremalpinismus – darunter auch die Karneiderin Tamara Lunger – auf den Weg gemacht, um den Cho Oyu (8.201 Meter), den sechsthöchsten der 14 Achttausender, zu bezwingen.

stol