Samstag, 16. März 2019

Christchurch-Terror: Mehrere Kinder unter Todesopfern

Unter den 49 Todesopfern des Terroranschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland sind auch mehrere Kinder. Das sagte Premierministerin Jacinda Ardern bei einem Besuch in der Stadt Christchurch, wo sie am Samstag Vertreter der muslimischen Gemeinschaft traf.

Trauer in Christchurch.
Trauer in Christchurch. - Foto: © APA/AFP

stol