Samstag, 10. Dezember 2016

Christkindlmarkt: Mutmaßliches Diebesduo angezeigt

Auf den Christkindlmärkten im Land heißt es dieser Tage: Augen auf. Denn nicht alle Personen, die zwischen den Ständchen flanieren, sind wegen der weihnachtlichen Stimmung und dem Glühwein hier. Einige haben auch böse Absichten, wie ein Fall aus Bozen zeigt.

Archivbild
Badge Local
Archivbild

Dort ist es den Ordnungshütern gelungen, ein mutmaßliches Diebespaar anzuzeigen. Laut einer Aussendung der Bozner Quästur beobachteten die Polizisten am Freitagnachmittag eine Frau aus der Toskana, die sich immer wieder anschickte, ahnungslose Touristen zu bestehlen.

Als es der Frau schließlich gelang einen Rucksack zu öffnen, schritten die Ordnungshüter ein. Sie zeigten die Frau, die einschlägig vorbestraft ist, an.

Eine Anzeige kassierte zudem ein Mann, auch er aus der Toskana. Er steht im Verdacht, der Komplize der Frau zu sein. Auch er ist polizeibekannt.

stol

stol