Mittwoch, 19. August 2020

„Comeback“ für den Sommer

Nach einer mehrtägigen kühleren Pause will es der Hochsommer noch einmal wissen: In den nächsten Tagen wird es wieder richtig heiß und wir können uns laut Landesmeteorologe Dieter Peterlin auf ein paar sonnig warme Sommertage freuen.

Der Sommer zeigt sich in den kommenden Tagen noch einmal von seiner besten Seite.
Badge Local
Der Sommer zeigt sich in den kommenden Tagen noch einmal von seiner besten Seite. - Foto: © Shutterstock
Nach einer kurzen Sommerpause mit niedrigeren Temperaturen in den vergangenen Tagen haben die Temperaturen am heutigen Mittwoch in Bozen erstmals wieder die 30-Grad-Marke geknackt. Bis zum Samstag sollen die Grade nun weiterhin deutlich ansteigen, so Peterlin.

Höhepunkt dieser Mini-Hitzewelle seien Freitag und Samstag mit bis zu 35 Grad Celsius. Am Samstagabend folgt auf die Hitze jedoch wieder eine Kaltfront. Diese soll zuerst kräftige Gewitter und dann eine leichte Abkühlung bringen.

Zum Wochenstart folgen dann ein paar nicht mehr ganz so heiße, aber trotzdem noch warme Tage. Ab Sonntag können wir mit rund 30 Grad Celsius rechnen. Noch ist der Sommer also nicht zu Ende.

aj

Schlagwörter: