Mittwoch, 08. Juli 2020

Corona-Infektion bedeutet offenbar nicht automatisch Immunität

In der Corona-Pandemie hoffen viele Menschen auf Immunität – nach überstandener Infektion oder durch eine bald verfügbare Impfung. Nun aber deuten viele Studien darauf hin, dass gerade bei Menschen, die nur wenige oder gar keine Symptome hatten, schon bald nach einer Infektion keine Antikörper im Blut mehr nachweisbar sind.

Noch ist unklar, ob eine Corona-Infektion auch eine anschließende Immunität bedeutet.
Noch ist unklar, ob eine Corona-Infektion auch eine anschließende Immunität bedeutet. - Foto: © APA (Symbolbild/dpa) / Robert Michael

ptr

Alle Meldungen zu: