Mittwoch, 13. Oktober 2021

Corona-Protest: Hafenmitarbeiter in Italien drohen mit Blockade

Die italienischen Behörden befürchten massive Proteste gegen die am Freitag geplante Einführung der Green-Pass-Pficht für alle Arbeitnehmer im Land. Die Mitarbeiter des Hafens von Triest drohen mit einer Blockade, sollte die 3G-Pflicht nicht sofort abgeschafft werden. Ähnliche Protestbewegungen werden in anderen Häfen des Landes, vor allem in Genua, Neapel und Gioia Tauro, erwartet.

Bereits seit Tagen kommt es in Italien zu Protesten gegen die Green-Pass-Pflicht für die Arbeit ab 15. Oktober. Hier eine Aufnahme aus Genua. - Foto: © ANSA / LUCA ZENNARO









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by