Samstag, 17. April 2021

Corona-Spätfolge bei Kindern: PIMS-Syndrom

Einen asymptomatischen Krankheitsverlauf haben – und dennoch unter den Spätfolgen einer Corona-Infektion leiden: Das kann auch im Kindesalter passieren. Die Rede ist vom neuartigen PIMS-Syndrom, auch hierzulande gab es schon schwere Fälle.

Kurioser Name, aber ein alles andere als witziger Krankheitsverlauf: Auch in Südtirol ist das neuartige PIMS-Syndrom bereits bei Kindern diagnostiziert worden.
Badge Local
Kurioser Name, aber ein alles andere als witziger Krankheitsverlauf: Auch in Südtirol ist das neuartige PIMS-Syndrom bereits bei Kindern diagnostiziert worden. - Foto: © Shutterstock

Die gute Nachricht: Die betroffenen Südtiroler Kinder sind inzwischen wieder genesen. Von Johannes Vötter

lub