Montag, 09. März 2020

Corona: Zahl der Neuinfektionen in Österreich steigt

Am Montag ist die Zahl von Personen, die sich mit Covid-19 angesteckt haben, in Österreich von 112 auf 140 gestiegen. Im Bundesland Tirol stieg die Zahl um 16 Fälle auf 25.

Immer mehr Infizierte in Österreich.
Immer mehr Infizierte in Österreich. - Foto: © APA/afp / ODD ANDERSEN
In Nordtirol sind am Montag 16 weitere positive Coronavirus-Fälle dazugekommen, alle davon im Bezirk Landeck. Bei 15 Fällen gibt es einen unmittelbaren Zusammenhang zu einem 36-jährigen Barkeeper aus Norwegen, der vergangene Woche im Bezirk Landeck positiv auf das Virus getestet worden war, teilte das Land mit.

Alle Patienten würden einen milden Krankheitsverlauf aufweisen und seien in einem „sehr guten Zustand“, wie es gegenüber der APA hieß.

36 Fälle gab es laut Gesundheitsministerium in Niederösterreich, Wien folgte mit 35 danach.In der Steiermark wurden 16 Menschen positiv getestet, in Oberösterreich 11, in Salzburg 9, im Burgenland 4, in Vorarlberg 3 und Kärnten eine Person.

apa

Schlagwörter: