Samstag, 25. Januar 2020

Coronavirus erreicht Europa – 1300 Fälle und 41 Tote in China

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Coronavirus auch in Europa auftaucht. Frankreich meldet 3 Fälle mit der Lungenkrankheit. In China steigt inzwischen die Zahl der Infizierten und Toten weiter stark an.

In der Universitätsklinik von Bordeaux  liegt ein Patient mit Coronavirus in Quarantäne.
In der Universitätsklinik von Bordeaux liegt ein Patient mit Coronavirus in Quarantäne. - Foto: © APA/afp / GEORGES GOBET

dpa