Sonntag, 05. Juli 2020

Coronavirus-Fälle auch in oberösterreichischen Schlachthöfen

Nach schwerwiegenden Fällen in Deutschland ist das Coronavirus nun auch in Oberösterreichs Schlachthöfen angekommen: 3 Betriebe in den Bezirken Ried, Wels-Land und im Bezirk Braunau mit insgesamt 12 Infizierten sind betroffen. Einen Bericht der „Kronen Zeitung“ bestätigte der Krisenstab des Landes der APA. Insgesamt gab es in Österreich den dritten Tag in Folge mehr als 100 Neuinfektionen.

Covid-19-Spital in Salzburg.
Covid-19-Spital in Salzburg. - Foto: © BARBARA GINDL

apa