Montag, 02. März 2020

Coronavirus: Italien feiert heldenhaften „Diamond Princess“-Kapitän

Als letzter unter den Crewmitglieder der unter Quarantäne gestellten „Diamond Princess“ hat der italienische Kapitän Gennaro Arma am Montag das seit Wochen in Yokohama festgehaltenen Kreuzfahrtschiff verlassen. Arma ging von Bord, nachdem die letzte Gruppe von Crewmitgliedern ausgeschifft worden war.

Gennaro Arma, Kapitän der „Diamond Princess“
Gennaro Arma, Kapitän der „Diamond Princess“ - Foto: © ANSA / princesscruises.com
„Kapitän Arma hat als letzter die 'Diamond Princess' verlassen. Für uns ist er ein Held. Wir danken ihm und seiner außerordentlichen Crew für die Leistung an Bord“, twitterte die Reederei Princess Cruises, Betreiberin des Schiffes.

Ursprünglich hatten sich rund 3700 Menschen auf dem Schiff befunden, das am 5. Februar von Japan unter Quarantäne gestellt wurde, nachdem sich Passagiere am Coronavirus infiziert hatten. Insgesamt haben sich mehr als 700 Passagiere und Crewmitglieder mit dem Virus angesteckt.

Der 45-jährige Arma muss sich jetzt einer 2-wöchigen Quarantäne unterziehen. „Der Kapitän hat mich wegen seines Mutes beeindruckt. Er hat seiner Crew und den Passagieren an Bord viel Ruhe eingeflößt, obwohl sie eine surreale Situation erlebt haben. Personen wie Kapitän Arma sind ein Symbol eines starken Italiens, das nicht aufgibt“, lobte der italienische Außenminister Luigi Di Maio auf Facebook.

Arma wurde von italienischen Medien als „Anti-Schettino“ bezeichnet. Sein Verhalten steht in krassem Gegensatz zu jenem des Kapitäns Francesco Schettino, der im Jänner 2012 das sinkende Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der toskanischen Insel Giglio verlassen hatte, um sich in Sicherheit zu bringen. Beim Schiffsunglück waren 32 Personen ums Leben gekommen. Schettino wurde wegen des Verlassens des Schiffes 2017 letztinstanzlich zu 16 Jahren Haft verurteilt und sitzt seitdem in Rom im Gefängnis.

Schettino und Arma stammen aus derselben Gegend, die süditalienische Provinz Salerno, die für ihre Seefahrttradition bekannt ist.

apa