Dienstag, 25. Februar 2020

Corvara: 2 Führerscheine wegen Trunkenheit entzogen

Erneut mussten 2 Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer entzogen werden, diesmal in Corvara.

Die Carabinieri von Corvara haben 2 Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer entzogen.
Badge Local
Die Carabinieri von Corvara haben 2 Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer entzogen. - Foto: © shutterstock
In der Nacht auf Montag beobachteten die Carabinieri bei Routinekontrollen ein Auto auf dem Parkplatz einer Bar, das beim Ausparken ein weiteres geparktes Auto streifte und es beschädigte.

Als die Streife stehen blieb, um bei der Unfallerhebung behilflich zu sein, bemerkten sie, dass die Lenkerin, eine 32-jährige Frau aus Prodenone, offensichtlich betrunken war. Sie konnte sich weder auf den Beinen halten noch klare Sätze bilden. Ein Alkoholtest bestätigte schließlich einen Wert von rund 2,5 Promille.

Der Frau wurde der Führerschein umgehend entzogen, anschließend wurde sie von einer Bekannten abgeholt und nach Hause gebracht.

Dasselbe Schicksal ereilte einen 25-jährigen Mann aus Trient, der bei einem ersten Alkoholtest zunächst einen Promillewert von 2,2 vorwies, bei einem zweiten Test 1,45 Promille.

Auch ihm wurde der Führerschein entzogen, er wird sich wegen Trunkenheit am Steuer verantworten müssen.

liz