Dienstag, 24. Januar 2012

Costa Concordia: Familie soll Daten verstorbener Person missbraucht haben

Eine von ihrer Familie als vermisst gemeldete Ungarin, die angeblich auf dem gesunkenen Kreuzfahrtschiff „Costa Concordia“ mitgereist war, ist seit drei Jahren tot.

stol