Freitag, 19. April 2013

Costa Concordia: Neue Untersuchung wegen Umweltschäden

Die Staatsanwaltschaft der toskanischen Stadt Grosseto hat eine neue Untersuchung in Zusammenhang mit der Havarie des im Jänner 2012 verunglücken Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia in die Wege geleitet.









stol