Freitag, 18. Mai 2012

„Costa Concordia“: Reederei drängt auf rasche Bergung des Wracks

Gut vier Monate nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ drängt der Betreiber des Luxusliners „Costa Concordia“ auf eine rasche Bergung des Wracks vor der toskanischen Insel Giglio.

stol