Mittwoch, 25. Juli 2012

Costa Concordia: Sammelklage gegen Mutterkonzern US-Carnival

Rund 500 Passagiere der am 13. Jänner vor der toskanischen Insel Giglio havarierten „Costa Concordia“ beteiligen sich an einer Sammelklage, die in den USA gegen den Mutterkonzern der italienischen Kreuzfahrtgesellschaft Costa Crociere, Carnival, eingereicht wurde.

stol