Dienstag, 17. Januar 2012

Costa Concordia: Taucher bergen fünf weitere Leichen

Im Wrack des havarierten Kreuzfahrtschiffes vor der Toskana haben die Rettungsmannschaften sich mit Sprengsätzen Zugang zu versperrten Räumlichkeiten der Costa Concordia verschafft. So konnten Taucherteams einige Teile des Wracks inspizieren, zu denen sie bisher noch nicht vordringen konnten.

stol