Mittwoch, 01. Juli 2020

Covid-19 in Südtirol – 3 Studien starten

Innerhalb der Studie „Covid-19 in Südtirol“ wird es 3 Einzelstudien geben: Zum einen soll der Infektions- und Immunitätsstatus der Bevölkerung flächendeckend und repräsentativ erhoben, zum anderen die langfristige Erforschung der Erkrankung und ihrer Mechanismen geklärt werden. Zudem will man anhand einer psychologischen Befragung die Verhaltensgewohnheiten und Belastungen in Zusammenhang mit Covid-19 ermitteln.

Die Studie will die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus in Südtirol erforschen und gleichzeitig den Ist-Zustand feststellen. - Foto: © shutterstock

stol/vs