Montag, 08. Februar 2021

Covid-Maßnahmen nicht eingehalten: 2 Lokale in Trient gesperrt

In Trient sind 2 Gastlokale wegen Missachtung der Covid-Maßnahmen geahndet worden.

2 Lokale mussten schließen.
2 Lokale mussten schließen. - Foto: © Shutterstock / shutterstock
In einer Bar in der Gramsci-Straße waren die Covid-Protokolle hinsichtlich des Abstandes zwischen den Kunden und den Hygienemaßnahmen nicht befolgt worden. Eine weitere Bar in der Manzoni-Straße hatte sich hingegen nicht an die vorgeschriebene Schließung um 18 Uhr gehalten.

Neben der Geldstrafe wurde auch eine Schließung der beiden Lokale für 5 Tage verordnet. Der Regierungskommissar, der über den Verstoß informiert worden ist, kann die Schließung bis zu 30 Tage verfügen. Die Quästur von Trient teilt mit, dass die Kontrollen fortgesetzt werden.

ansa