Dienstag, 15. März 2016

Crash bei Frangart: 4 Pkw - 3 Verletzte - kilometerlanger Stau

Im Morgenverkehr ist es von Eppan nach Bozen zu einem Auffahrunfall mit gleich mehreren Fahrzeugen gekommen. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Zum Unfall kam es in der Zone Pillhof.
Badge Local
Zum Unfall kam es in der Zone Pillhof.

Gegen 8 Uhr war es in der Zone Pillhof bei Frangart zu dem Crash gekommen. Gleich vier Fahrzeuge waren in Richtung Bozen unterwegs und aufeinander aufgefahren. 

Zum Einsatz gerufen wurden die Freiwillige Feuerwehr Frangart, die Berufsfeuerwehr, das Rote und Weiße Kreuz sowie der Notarzt. Auch die Carabinieri waren vor Ort. 

Totalsperre: Stau bis Unterplanitzing/Kaltern

Die Bilanz des Unfalles: 3 Leichtverletzte, die alle nach Bozen ins Krankenhaus gebracht wurden.

Für die Dauer der Hilfs- und Aufräumarbeiten kam es auf der Straße aufgrund der Totalsperre zu Staus und Verzögerungen im Morgenverkehr zurück bis nach Unterplanitzing. 

stol

stol