Donnerstag, 25. Juni 2020

Dach in Varese eingestürzt: Mutter und 2 Kinder tot

Eine 38-jährige Frau, Fouzia Taoufiq, und ihre beiden Kinder im Alter von 5 Jahren und 15 Monaten sind am Mittwoch in Albizzate nahe der lombardischen Provinz Varese ums Leben gekommen, nachdem Teil des Daches eines Gebäudes auf sie gestürzt ist.

Eine 38-jährige Frau und ihre beiden Kinder wurden von den Trümmern des eingestürzten Daches erschlagen. - Foto: © ANSA / VIGILI DEL FUOCO
Die Mutter und ihr 5-jähriger Sohn auf einem Fahrrad erlagen sofort ihren Verletzungen.

Das 15 Monate alte Mädchen im Kinderwagen war noch am Leben, als es aus den Trümmern geborgen wurde, erlag aber im Krankenhaus von Gallarate den schweren Verletzungen.

Das dritte Kind der Frau, ein 9-jähriger Bub, der sich zum Zeitpunkt des Unglücks auf der anderen Straßenseite befand, blieb unversehrt, hatte jedoch alles mit ansehen müssen. Augenzeugen berichten, der Bub habe geweint und nach seiner Mutter gerufen.

Der geschockte Vater musste von den Ärzten behandelt werden. Eine andere 42-jährige Frau wurde leicht verletzt. Rettungseinheiten suchten mithilfe von Spürhunden nach anderen Menschen unter den Trümmern.

Die Ursachen des Unglücks sind noch unklar. Das eingestürzte Dach ist Teil eines renovierten ehemaligen Industriegebäudes, in dem derzeit 2 Supermärkte und ein Restaurant untergebracht sind.

Stundenlang arbeiteten die Feuerwehrmannschaften, um die Straße von den Trümmern zu säubern.

apa

Schlagwörter: