Samstag, 27. Januar 2018

Dachstuhl in Nordtiroler Hotel in Flammen – 118 Gäste evakuiert

Auf dem Dachstuhl eines Hotels in Pertisau (Bezirk Schwaz) hat sich in der Nacht auf Samstag ein Schwelbrand entwickelt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die 118 Hotelgäste vorübergehend evakuiert. Eine Angestellte erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Sie wurde von der Rettung versorgt. Der Sachschaden ist erheblich.

Der Dachstuhl des Hotels Wiesenhof in Pertisau stand in Flammen. - Foto: ZOOM.TIROL
Der Dachstuhl des Hotels Wiesenhof in Pertisau stand in Flammen. - Foto: ZOOM.TIROL

stol