Samstag, 16. Februar 2019

Dänin Inger Andersen ist neue UNO-Umwelt-Chefin

Die Dänin Inger Andersen wird neue Chefin des Umweltprogramms der Vereinten Nationen. Das bestätigte UN-Generalsekretär António Guterres am Samstag. „Die UN werden mit dir eine starke Anführerin und Fürsprecherin für die globale Umwelt haben!”, hatte der deutsche Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth bereits am Freitag getwittert, als es noch keine offizielle Bestätigung der UNO gab.

Im Vergleich zu anderen UN-Organen wird dem Umweltprogramm wenig politisches Gewicht nachgesagt.
Im Vergleich zu anderen UN-Organen wird dem Umweltprogramm wenig politisches Gewicht nachgesagt. - Foto: © shutterstock

stol