Dienstag, 21. November 2017

Dänische Polizei findet Arm - von Journalistin?

Bei einer Suchaktion haben Taucher der dänischen Polizei einen menschlichen Arm entdeckt. Die Polizei Kopenhagen geht davon aus, dass das in der Köge-Bucht gefundene Leichenteil im Zusammenhang mit dem Tod einer Journalistin und dem mordverdächtigen U-Boot-Bauer Peter Madsen steht.

Die Journalistin Kim Wall wurde vermutlich von U-Boot-Bauer Peter Madsen getötet.
Die Journalistin Kim Wall wurde vermutlich von U-Boot-Bauer Peter Madsen getötet. - Foto: © APA/AFP

stol