Montag, 20. November 2017

Dank Facebook: Diebe von Rovereto in Bozen geschnappt

2 Monate nachdem sie einen Elektrohandel in Rovereto beklaut hatten, wurden 3 Männer in Bozen festgenommen - weil sie anhand eines Videos auf Facebook von einem Polizisten erkannt worden waren.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Täter traten im Dreiergespann auf: Während zwei Männer die Angestellten des Elektrogeschäfts Unieuro im Rovercenter ablenkten, ließ der 3. Komplize 3 Spielkonsolen in einer großen Tasche verschwinden. Der geschätzte Wert der Beute: rund 1000 Euro.

Der Diebstahl hatte sich bereits im September zugetragen und war von Überwachungskameras aufgezeichnet worden. Diese wurden auf die Facebook-Seite des Geschäfts gestellt, wo sie ein Polizist aus Bozen sah.

Sofort erkannte er 2 der 3 Gesuchten. Im Zuge der Ermittlungen wurden alle 3 Personen in Bozen identifiziert und verhaftet. Es handelte sich um Personen mit Migrationshintergrund ohne festen Wohnsitz, die sich bereits seit Längerem in Bozen aufhielten.

stol

stol