Dienstag, 08. Oktober 2019

Blutbad von Kitzbühel: Alle Opfer aus kurzer Distanz erschossen

Nach dem Fünffachmord Sonntagfrüh in Kitzbühel hat die Obduktion der Leichen ergeben, dass alle fünf Opfer aus sehr kurzer Distanz erschossen wurden. Das Messer und der Baseballschläger, die der 25-jährige Beschuldigte bei sich hatte, wurden bei der Tat hingegen nicht verwendet, hieß es laut Polizei.

Die 19-jährige Nadine Hinterholzer  ist eines der Opfer von Andreas Exenberger. Sie war seine Ex-Freundin.
Die 19-jährige Nadine Hinterholzer ist eines der Opfer von Andreas Exenberger. Sie war seine Ex-Freundin. - Foto: © Facebook

d